Nie ganz Ruhe!

Auch während der kalten Jahreszeit, ist im Bienenstock nie wirklich Ruhe:
Die Bienen machen keinen Winterschlaf und fallen auch nicht in die Winterstarre. Sie bilden eine Bienentraube und die äussersten Bienen schlagen kräftig mit den Flügeln. So heizen sie den Bienenstock auch im Winter auf etwas über 25 Grad. Nur die Königin kann ganz im Innern der Traube ruhen. Die anderen Bienen wechseln sich regelmässig ab.